Montag, 15. Juli 2013

Skyndimynd # 3 - Scandinavia in a snapshot

Banner zum Mitnehmen

Hallo ihr Lieben,


heute mal ein schneller Schnappschuss aus Island, der nun Teil der neuen Serie "Scandinavia in a Snapshot" von Barbara auf finfint.de sein wird. 





Das Bild entstand im Frühjahr 2011, als ich zusammen mit Sören eine spontane Islandreise im Winter machte. Bei einem winterlichen Spaziergang über die Flächen von Dagverðareyi im Eyarfjörður haben wir dieses schöne Bild gemacht. Und so sah zu dem Zeitpunkt die gesamte Insel aus. In den zwei Wochen hatten wir aber so ziemlich jede Wetterlage die man sich vorstellen kann. Typisch isländisch eben. 



Euch allen eine schöne sonnige Sommerwoche,



Kommentare:

  1. Abseits vom Großstadtmatsch sieht der Winter ja sehr verlockend aus! :) Ich hoffe, ich schaffe es auch mal nach Island zu reisen! Schöne Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist das schön, so viele verschiedene Blautöne :-) Nach Island will ich auch unbedingt mal und die Seele baumeln lassen!

    Lieben Gruß,
    Conni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia, ich klicke mich gerade durch eure tollen Schnappschüsse und habe das Gefühl, ich bin auf einer Reise durch Skandinavien. Was für ein toller Wochenstart. Schön, dass du mit Island dabei bist! Eine Frage habe ich zum Isländischen: Wie spricht man den diesen Buchstaben hier aus: ð ? Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara, das mit dem isländisch ist so eine Sache. Seeehr komplizierte Sprache und meine Kenntnisse beschränken sich auf einfache Alltagskonversationen und landwirtschaftliche Themen. In der Uni habe ich mal einen Kurs mitgemacht, der allerdings zum größten Teil aus sprachwissenschaftlichen Dingen bestand und meine Motivation hielt sich in Grenzen. Das ð wird in der Regel wie das th im englischen ausgesprochen. Innerhalb eines Wortes stimmhaft, am Ende eines Wortes stimmlos. Ich hoffe das hilft dir weiter. Viele Grüße Julia

      Löschen
  4. finfint, stell dir das ð wie das th in "mother" vor.
    Liebe Julia, was für ein tolles Foto. Ich habe auch einen Islandblog und bin ganz begeistert von deinem. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, warum einfach wenns auch kompliziert geht ;-)
      Dein Blog ist großartig, man bekommt richtiges Fernheimweh. Ich denke das kennt fast jeder der für längere Zeit auf Island war. Es wir unglaublich schnell zur zweiten Heimat.
      Liebe sommerliche Grüße

      Löschen